PRESSE

Wegen der Corona-Krise wird der GeWiG-Start auf 2022 verschoben. Das Programm bleibt in großen Teilen erhalten. Wo erforderlich, werden aktuelle Inhalte ergänzt. Auch Erkenntnisse aus dem aktuellen Geschehen für unserer zukünftiges Katastrophenmanagement sollen hier topaktuell und länderübergreifend bearbeitet werden.

In der Anlage finden Sie alsbald aktuelle Pressemeldungen zu den interessanten Sessions auf der neuen Ideenschmiede im Dreiländereck.

Die Veröffentlichung der Pressetexte ist honorarfrei.


Bei Fragen zur Logonutzung, etc. wenden Sie sich bitte an das GeWiG-Organisationsbüro

Tel.: 0049 (0)2254 8466080

Mail: info(at)gewig-dach.com