PROGRAMM

Das Programm wird derzeit vom wissenschaftlichen Beirat konkretisiert und excellente Referenten werden eingeladen.

Gipfelhighlights 2020

  • Blackout: Schon Morgen kann es auch Sie treffen! Vorbereitet?
  • Smart Hospital: Mehr als nur Digitalisierung - Führung, Strategie und operative Umsetzung: Status Quo & Best Practice Beispiele aus D - A - CH
  • Gesundheitsversorgung der Zukunft
  • Was macht Krankenhäuser zu attraktiven Arbeitsplätzen?
  • PHC - Primary Health Care: Vernetzung amb./stat. und Intersektorale Versorgung
  • Medizinische Rehabilitation 2025: Digitalisierung, Roboterisierung und Sektor übergreifende Versorgung als Herausforderungen des Reha-Managements
  • Bertelsmann-Studie zur Schließung von Krankenhäusern
  • Lean Hospital: Qualitätsverbesserung in der Patientenversorgung & Erhöhung der Kosteneffizienz
  • Schnittstellenoptimierung – piep, piep, piep wir haben uns alle lieb?
  • Smart Leadership
  • Führung ohne Hierarchie: Nur ein basisdemokratischer Debattierklub oder ein Zukunftsmodell mit Potential?
  • Fachkräftemangel: Ärzte- insbesondere Landärzte, Pflegekräfte - fehlende Hände, ... Neue Wege für Personalmanagement und -recruiting
  • Turbulenzen in der Führung: Wandel von der Kollektiv- hin zur Individualgesellschaft und die daraus resultierenden Herausforderungen für Führung / Wechsel von analog zu digital / Medizin im globalen Kontext - Versorgung analog
  • Ein leistungsfähiges Gesundheitswesen und die Frage seiner Finanzierung
  • MDK-Reformgesetz
  • Personal- und Pflege-Controlling
  • Finanzinvestoren im Gesundheitswesen: Willkommener Kapitalgeber oder Schreckgespenst der Branche
  • Sanierung und Insolvenz
  • Green Hospital – Nachhaltigkeit in der Gesundheitsversorgung
  • Möglichkeiten und Risiken neuer Technologien
  • Menschenwürde zwischen Robotern und Avataren
  • BIM2FM – Ausgewählte Daten aus der Planung für ein effizientes Gebäudemanagement nutzen
  • Digitalisierung in Einkauf, Logistik, Entsorgung: Was kann Digitalisierung bewirken und wie stelle ich es an?
  • Einsatz immer knapper werdender Finanzmittel im Verpflegungsmanagement (Speiseversorgung, Wäscheservice, ...)
  • Schlaue Mobilität für Krankenhäuser – Krankenhäuser brauchen ein Mobilitätsmanagement
  • Digitalisierung – Energie – Gesundheitswesen

 

Änderungen bleiben vorbehalten.